Immer im Dezember nimmt Vanessa Noltemeier eine Woche Urlaub. Nicht, um in die warme Karibik zu fliegen oder in den Bergen den ersten Schnee zu befahren.

Nein, Frau Noltemeier verbringt die meiste Zeit in ihrer Küche. Dort wird gemischt, geknetet, gerollt, gegossen, geformt und ausgestochen. Und der Backofen läuft eine Woche lang auf Hochtouren. Schon erraten? Ja genau: Vanessa Noltemeier backt Plätzchen. Ganz viele.
Warum unsere Leiterin des Vetriebsmanagements in der Adventszeit immer das Backfieber packt und wer in den Genuss der süßen Leckereien kommt, verrät sie uns hier:
„Mit 18 Jahren habe ich – zusammen mit meiner älteren Schwester Diana – angefangen zu backen. An einem Tag haben wir etwa 4 Sorten geschafft. Mittlerweile sind daraus eine Woche und 20 Sorten geworden. Die Plätzchen variieren von Jahr zu Jahr – einige fallen weg und neue kommen dazu. Dieses Jahr wagte ich mich auch an die Pralinenherstellung ran, immer unter dem Motto: Hauptsache es schmeckt!“
„Ich liebe den Plätzchenduft in der Wohnung“,
antwortet Frau Noltemeier auf die Frage, warum sie so gerne Plätzchen fabriziert. „Das Backen stimmt mich auf Weihnachten ein und es ist vor allem ein schöner Kontrast zu meinem Bankalltag!“

 
Wer bekommt die feinen Plätzchen?
„Ich verschenke sie an meine Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und ein paar Kollegen. Aber auch unsere Familien, Freunde und Nachbarn erhalten einen Teller. Meist bleibt nichts außer ein paar Krümeln für uns über“, lacht sie.
Hier verrät sie uns eines ihrer Rezepte:

 

Last-Minute-Pralinen
Zutaten für ca. 30 Stück

 

150 g Schlagsahne
2 – 3 EL weißer Rum
400 g weiße Kuvertüre
150 g Kokosraspel

 

Sahne und Rum in einen Topf geben und erhitzen. Kuvertüre hacken, nach und nach unter die heiße Sahne rühren und darin schmelzen. Mischung in eine Schüssel füllen, erkalten lassen.

Aus der fest gewordenen Masse mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen, in Kokosraspeln wälzen. Pralinen evtl. in Papierförmchen setzen. Vor dem Verteilen im Kühlschrank fest werden lassen.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!